Schweiz Tourismus folgen

Auf Molke 7: Wellness-Anwendungen mit Schweizer Naturprodukten

Pressemitteilung   •   Sep 04, 2018 09:40 CEST

Massage im Hotel Mirabeau & Alpine Residence in Zermatt

Klare Luft, reines Wasser, eine vielfältige Alpenflora und herrliche Aussichten: Die Schweiz bietet viel für das Wohlbefinden. Auch die Schätze der einheimischen Natur – Walliser Honig, Tessiner Kastanien, Appenzeller Kräuter und Molke – werden für wohltuende Wellness-Anwendungen genutzt. Mehr Wellness-Angebote auf www.myswitzerland.com/wellness

Massagen mit Alpenhonig (Wallis)

Das Hotel Mirabeau & Alpine Residence in Zermatt (Wallis) bietetentschlackende Massagen mit Walliser Alpenhonig. Diese befreien den Körper von Schadstoffen und Giften. Dazu wird Walliser Alpenhonig leicht erwärmt und mit Zupfmassage in das Gewebe eingearbeitet. Diese Behandlung löst Verklebungen des Gewebes und regt gleichzeitig die Durchblutung an – so wird die Haut geschmeidig und weich. Der Preis für eine Massage mit Walliser Alpenhonig beträgt 75 Schweizer Franken (rund 65 Euro). www.hotel-mirabeau.ch/de/spa/beauty/alpen-honig-therapie.html

Peeling mit Kastanien (Tessin)

Das oberhalb von Lugano gelegene Kurhaus Cademario Hotel & Spa setzt auf die natürlichen Schätze aus dem Tessin: Kastanien. Das aromatische Ganzkörper-Peeling und die regenerierende Körperpackung sind mit Kastanien angereichert und sorgen für Entspannung und eine sanfte Haut. 50 Minuten Massage kosten 110 Schweizer Franken (rund 95 Euro). https://kurhauscademario.com/de/wellness/dot-spa/treatments/treatments/

Appenzeller Kräuter für das Wohlbefinden (Ostschweiz/Liechtenstein)

Das auf Wellness und Medical Spa spezialisierte Hotel Hof Weissbad im Appenzellerland nutzt Kräuter aus dem eigenen Hofgarten. Das Angebot „Hof Weissbad Kräutertage“ umfasst neben einem Appenzeller Kräuterbad mit Meersalz ein Kräuter-Meersalz-Öl-Peeling sowie eine Massage mit Appenzeller-Kräuter-Stempeln. Außerdem werden Körperpackungen mit Arnika, Johanniskraut, Lavendel oder Heublumen aus dem Kräutergarten angeboten. Der Preis für die „Hof Weissbad Kräutertage“ (drei Übernachtungen mit Halbpension) beträgt 865 Schweizer Franken im Doppelzimmer (rund 745 Euro) und 925 Schweizer Franken im Einzelzimmer (rund 800 Euro). Eine Kräuterpackung für 20 Minuten kostet 45 Schweizer Franken (rund 38 Euro). www.hofweissbad.ch/preise-pauschalen/pauschal-angebote1/schoenheit-pauschalen0.html, www.hofweissbad.ch/wellness/behandlungen/gesundheit.html

Molkebäder im Holzzuber (Graubünden)

Bei der Käseproduktion entsteht ein ganz besonders reichhaltiges und wertvolles Produkt, das nicht nur von innen, sondern auch von außen eine wohltuende Wirkung auf den Körper hat: Molke. Das Maiensässhotel Guarda Val in Lenzerheide bietet Molkebäder im urigen Holzzuber an. Die in der Molke enthaltenen Milchproteine pflegen die Haut und machen sie zart und geschmeidig. Der Preis für 30 Minuten im Molkebad beträgt 80 Schweizer Franken (rund 70 Euro). www.guardaval.ch/wohlfuehlen/sauna-und-holzzuber.html

Weitere Informationen zum Urlaub in der Schweiz gibt es im Internet unter MySwitzerland.com, der E-Mail-Adresse info@MySwitzerland.com oder unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus mit persönlicher Beratung 00800 100 200 30.

Informationen an die Medien

Weitere Bilder zur touristischen Schweiz stellen wir Ihnen auf www.Swiss-Image.ch zur Verfügung.

Angehängte Dateien

Word-Dokument